Einzelunterricht im Schwimmen für Kinder und Erwachsene

Wer sich mit großen Gruppen schwertut oder einen Lehrer ganz für sich möchte, der ist beim Einzelunterricht für das Schwimmen bestens aufgehoben

Menschliche Charaktere sind natürlich individuell, und sie lernen individuell. Manche unter ihnen wollen nicht abgelenkt werden durch die Dynamiken, die in kleinen oder größeren Gruppen entstehen, und für diese haben wir ein besonderes Angebot: einen privaten Coach sozusagen, der sich während der Unterrichtseinheiten ganz auf Sie konzentriert. Wir bieten dafür den Einzelunterricht im Schwimmen an. Durch die enge Betreuung aus dem Prinzip „Ein Schüler – ein Lehrer“ entsteht somit ein optimaler Lernerfolg: der betreuende Lehrer kann sich vollkommen auf das individuelle Leistungsniveau einstellen, dass Sie oder Ihr Kind haben.

Die Vorteile des Einzelunterrichts:

  • Optimale Betreuung
  • Individuelles Training (45 Minuten)
  • Termine nach Vereinbarung

Der Einzelunterricht im Schwimmen ermöglicht dann auch eine Flexibilisierung der Stundenzeiten – so können wir Ihnen unsere Leistung dann anbieten, wann Sie sie am besten nutzen können. Das Training ist also nicht nur im Inhalt, sondern auch in der Terminplanung absolut individuell und an Sie angepasst.

Erlernen und Verbessern von...

  • Schwimmtechnik
  • Wasserlage
  • Arm- und Beinbewegung
  • Atmung
  • Wende
  • Start
  • Koordination und Kondition für alle vier Schwimmarten

Unverbindlich informieren

Selbstverständlich gelten die für andere Bereiche genannten Eigenschaften des Schwimmunterrichts auch hier: wir ermitteln sorgfältig den Leistungsstand des Schülers oder der Schülerin in Bezug auf die Kernelemente des sicheren Schwimmens. Dazu gehört zuerst die Überwindung einer Scheu vor dem Wasser. Naturgemäß haben Nichtschwimmer und Wenigschwimmer Respekt vor dem Nass, und diese Hemmungen gilt es durch ein Gefühl der Sicherheit und Kompetenz abzubauen. Des Weiteren sorgen wir dafür, dass unsere Schüler sich schnell im Wasser – auch in plötzlich auftretenden Situationen wie etwa einem Sturz –schnell orientieren und in eine sichere Schwimmlage kommen können. Auch stehen Dinge wie das Tauchen, das Aufsammeln von Objekten vom Beckengrund und verschiedene Schwimmstile im Fokus unseres Unterrichts. Weiterhin wichtig ist auch die richtige Atemtechnik für alle Schwimmarten und das Tauchen. Für fortgeschrittene Schwimmer geht es vorrangig um Technikschulung, den richtigen Start für angehende Sportler, und auch das effiziente Kraulschwimmen wird bei uns unterrichtet. Schwimmen macht Spaß – und diese Freude wollen wir unseren Schülern vermitteln.